Verzweigungen

Verzweigungen

CHF 24.80Preis

Der gestresste Konzertmanager, der von einem greisen Dirigenten viel lernen kann. Der Junge, der am Grab seines Vaters steht und ihm die zahlreich erhaltenen Prügel nicht vergeben kann. Der Mann, in dem plötzlich das Verlangen aufsteigt, seine Wurzeln kennenzulernen. Die Tochter, deren Mutter an Corona gestorben ist und die in ihrem Elternhaus eine unheilvolle Entdeckung macht.

 

Neun Menschen.

Alle stehen an Verzweigungen, vor Entscheidungen, die ihr Leben für immer verändern können.

Stories mitten aus dem Leben.

 

Der Autor Martin Geiser wuchs in Roggwil BE auf und besuchte das Lehrerseminar in Langenthal, wo er mit seiner Partnerin und zwei Katzen heute auch lebt. Er unterrichtet seit vielen Jahren an einem Brückenangebot der Berufsfachschule Jugendliche auf der Schwelle zu ihrem Berufsleben. Seine ersten drei Romane, eine Dirigenten-Trilogie, hat er im Eigenverlag veröffentlicht. Der letzte Roman, «Ein Jahr mit Valérie», erschien im Weber-Verlag Thun. «Verzweigungen» ist sein erster Erzählband.

 

250 Seiten

12.5 x 19 cm

Klappenbroschur

ISBN 978-3-905939-81-1