Trotz allem

Trotz allem

CHF 26.00Preis

Trotz allem

Macht, Missbrauch, Verantwortung

in der katholischen Kirche

Selbstreflexion eines Priesters

 

Viele Katholiken treten aus der Kirche aus. 

Grund: Die Kirche ist mir ihren Machtmissbräuchen 

aller Art nicht mehr glaubwürdig. 

Es ist leider richtig: Die Institution ist nicht 

glaubwürdig, solange sie nicht ernsthaft ihre 

«Machtstruktur» transparent überprüft. 

Nach 33 Jahren Dienst in dieser Kirche, die er liebt, 

möchte der Autor Nicolas Betticher mit dieser 

Publikation einen bescheidenen Beitrag zur 

Wiedererlangung dieser Glaubwürdigkeit leisten.

Strukturen müssen überdacht werden. Doch vorerst 

muss jede Katholikin und jeder Katholik in

sich hineinhorchen und sich innerlich bekehren. 

Nur so hat eine Strukturreform einen Sinn. 

Dazu wird die von Papst Franziskus angekündigte 

Weltsynode einen wesentlichen Beitrag leisten.

 

Autor: Nicolas Betticher

112 Seiten, 16 x 23 cm

Klappenbroschur, Fadenheftung

ISBN 978-3-905939-77-4