Michael hat während Jahren im Geheimen an einem Roman über den Jakobsweg geschrieben. Nun ist sein Werk vollendet und er fragt sich verzweifelt, ob es gut genug ist, um es zu veröffentlichen. Als er auf einer einsamen Bank am Waldrand Marie aus dem «Graben» trifft, fasst er Vertrauen und liest ihr aus seinem Manuskript vor. 

     Marie ist sofort begeistert von Michaels Geschichte über Janosch, der auf der Suche nach sich selbst und seinem persönlichen Glück Kilometer für Kilometer unter die Füsse nimmt und damit eine innere Reise antritt.

 

304 Seiten, Format 12,5 x 19,5 cm

Hardcover mit Schutzumschlag

ISBN 978-3-905930-82-8, CHF 29.–

Marc Häusler, geboren 1977, ist Jurist (bis 

Ende 2021 Regierungsstatthalter) und

lebt mit seiner Familie im Oberaargau.

Erscheint am 3. Dezember 2021

Marc.png